Kundenspezifische Produktentwicklung

Kompetenter Partner für intelligente Produkte ·

Im Rahmen der Produktentwicklung unterstützen wir unsere Kunden bei der Designfindung von Extrusions- und Formteilen von der ersten Skizze bis zum serienreifen Teil und sind kompetenter Ansprechpartner für alle technischen Fragen.

Bauteilkonstruktionen erarbeiten wir mit den branchenüblichen CAD-Programmen wie CATIA V5 oder Siemens NX 10 und stellen diese unseren Kunden über einen Kommunikationsserver zur Verfügung.

Auch FEM- und CFD-Simulationen können innerhalb des Konzernverbunds durchgeführt werden. Und erste Einbauversuche unterstützen wir gerne mit wasserstrahlgeschnittenen Mustern.

Um eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, werden bei Poppe im Rahmen einer vorausschauenden Qualitätsplanung (APQP) schon frühzeitig Qualitätssicherungsmethoden wie beispielsweise FMEA angewendet. Dies alles geschieht innerhalb eines lebendigen und effizient gestalteten Produktentstehungsprozesses (PEP).