Automotive ·

Über 30 Jahre Erfahrung in hochwertiger Design- und Materialentwicklung für OEM und Tier 1 im Premiumsegment qualifizieren Poppe als verlässlichen Entwicklungs- und Serienlieferanten.

Zu unseren Kernkompetenzen gehören Dichtungen im Karosseriebereich sowie Bauteile für den Motorraum, die Frischluftansaugung, Türen und Klappen und für das Ableiten von Schmutzwasser aus dem Dach- oder Tankeinfüllbereich.

Wasserkastendichtung
Wasserkastendichtung
 

Wasserkastendichtung

  • Mehrkomponenten Profile mit unter anderem integrierter Strecksicherung und Funktionslackierung der Dichtflächen
  • Medienbeständigkeit gegenüber Reinigungs- und Konservierungsmedien
  • Hohe Geräuschdämmung zwischen Motor und Fahrzeuginnenraum

Wasserkastendichtungen dienen der zielgerichteten Ableitung von Regen-, Schmelz- und Waschwasser der Windschutzscheiben. Die Abdichtung des Frischluftsystems gegen den Eintrag von Abgasen und Dämpfen steht hierbei im Vordergrund. Aufgrund unserer vielfältigen Prozesstechnologien und dem breiten Werkstoffportfolio sind wir von Beginn an in die Entwicklung des Wasserkastens eingebunden.

 

Dichtung Motorenbereich

Dichtung Motorenbereich

  • Hochtemperaturbeständige Werkstoffe
  • optimale Abstimmung der Werkstoffe im Motorenbereich an Umgebungsbedingung
Schläuche

Schläuche

  • Medienführende Schläuche für zum Beispiel Tank- und Entwässerungssysteme
  • Abriebfeste und dämpfende Schutzschläuche für zum Beispiel Leitungssysteme
  • Medienbeständigkeit gegen zum Beispiel Öl, Diesel, Benzin, Ad Blue und Wasser

In Bezug auf Maßhaltigkeit und Rundheit zeichnen sich medienführende Schläuche von Poppe durch eine hohe Präzision aus. Spezielle Fertigungstechnologien ermöglichen uns die Einhaltung engster Toleranzen und die Fertigung von geringen Wandstärken. Neben der Fertigung von einfachen Schläuchen erweitern wir unser Portfolio durch die Anbindung von Spritzgussformteilen, welche als Verbindung zum Schlauchstutzen genutzt werden.

 

Motorhaubendichtung
Motorhaubendichtung
Motorhaubendichtung
 

Motorhaubendichtung

  • Hochtemperaturbeständige mehrkomponenten Profile mit unter anderem integrierter Verstärkung des Aufsteckfußes und Funktionslackierung der Dichtfläche
  • Anbindung von Formteilen zur optimalen Abbildung der Motorhaubengeometrie
  • Funktionalität in weiten Temperaturbereich von -40 bis +150°C, hohe Temperaturwechselbelastung

Motorhaubendichtungen von Poppe stehen für innovatives Produktdesign und anwendungsspezifische Materialentwicklung. Sie leisten unter anderem einen essentiellen Beitrag zum stabilen Thermomanagement im Motorraum und verhindern den Eintrag von Abgasen und Dämpfen in das Frischluftsystem des PKWs.

 

Klebepads

Klebepads

  • Schwingungsdämpfer zwischen Tanksystem und Karosserieunterboden oder als Abstandshalter zur Positionierung der Windschutz- und Heckscheibe im Scheibenrahmen
  • Einfache Montage durch unterschiedlich Klebebandtypen und Kiss-Cutt-Stanzung

Klebepads von Poppe leisten weltweit Ihren Beitrag als Schwingungsdämpfer oder Abstandshalter. Die Konfektionierung mit unterschiedlichsten Klebebandtypen ermöglicht die optimale Anpassung auf den Untergrund der Klebepads. Die Vorkonfektionierung der Klebepads zu stückgenauen Montagesets (Kiss-Cut-Stanzung) gehört ebenso zu unseren Aufgaben wie die Gewährleistung der optischen Detektion.

 

Kupplungselemente

Kupplungselemente

  • Geschnittene Profile als wirtschaftliche Alternative zu Formartikel
  • Innovative Materialentwicklung zur optimalen Dämpfung und Einhaltung der Störgeräuschfreiheit

Im Automobil kommt eine Vielzahl von Elektromotoren zum Einsatz. Kupplungselemente von Poppe leisten einen entscheidenden Beitrag zum geräuschlosen und gedämpften Anlauf dieser Motoren. Präzise Fertigungsmöglichkeiten ermöglichen uns eine hohe Form- und Maßgenauigkeit. Die spanende Nachbearbeitung ermöglicht uns die Einhaltung engster Toleranzen auf funktionsrelevante Merkmale.

 

Türfugendichtung

Türfugendichtung

  • Mehrkomponenten Profile mit integriertem Befestigungssystem (Kleben, Clipsen, Stecken) und Funktions-/ Sichtlackierung der Dichtflächen
  • Medienbeständigkeit gegenüber Reinigungs- und Koservierungsmedien

Türfugendichtungen von Poppe schützen den Einstiegsbereich des PKWs vor Schmutzablagerungen und absorbieren Fahrgeräusche. Sie steigern so den Komfort der Fahrzeuginsassen. Durch die intelligente Designauslegung zur Kombination von Dicht- und Montagefunktion verstehen wir und als zuverlässiger Entwicklungspartner der Automobilindustrie.

 

Fensterhebereinlagen

Fensterhebereinlagen

  • Fensterhebereinlagen zur kraftschlüssigen Verbindung zwischen Fensterheber-Mechanismus und Seitenscheibe
  • Fensterhebereinlagen fixieren die Seitenscheibe auch im angefrorenen Zustand.

Fensterhebereinlagen von Poppe sorgen für einen festen und sicheren Sitz der Seitenscheiben im Fensterheber-Mechanismus. Kundenindividuelle Konturstanzungen ermöglichen die optimale Integration unserer Fensterhebereinlagen in den Montageprozess des Kunden.

 

Türschlosspuffer

Türschlosspuffer

  • Geschnittene Profile als wirtschaftliche Alternative zu Formartikel
  • Geräuschdämpfung der Türschließsysteme
  • Fett und Ölbeständigkeit

Die Türen eines PKWs werden über den Lebenszyklus des Fahrzeugs mehrere tausend Mal geöffnet und geschlossen. Das Türschloss unterliegt hierbei großen Beanspruchungen. Türschlosspuffer von Poppe stellen sicher, dass der mechanische Verschluß gedämpft und die Schließgeräusche absorbiert werden – und das unverändert über den gesamten Lebenszyklus des PKWs.

 

Wasserablaufschlauch
Wasserablaufschlauch
 

Wasserablaufschlauch

  • Wasserablaufschläuche zur Schiebedachentwässerung
  • Integrierte Dichtung zwischen Nassbereich und Innenraum durch die Anbindung von Spritzgussformteilen
  • Durchflussoptimierung mittels spezieller Schlauchgeometrien

Wasserablaufschläuche leisten im Verborgenen einen großen Beitrag zur Funktion des Schiebedachs und dem Komfort der Fahrzeuginsassen. Der zum Teil in die Rohkarosserie integrierte Wasserablaufschlauch führt das Regen-, Schmelz- und Waschwasser schnell und geräuschlos aus dem Schiebdachsystem in den Nassbereich (z.B. Radkasten) des Fahrzeugs ab.